Prinzipien der Persönlichkeitsentwicklung

7 Grundprinzipien für Deine Persönlichkeitsentwicklung

Leben, um zu arbeiten, oder arbeiten, um zu überleben? Die meisten da draußen existieren lediglich, meinte Oscar Wilde. Im folgenden Abschnitt möchte ich Dir meine 7 Grundprinzipien zur Persönlichkeitsentwicklung verraten. Damit solltest Du die Veränderung Deines Lifestyle herbeiführen können.

Ich möchte Dir gerne ein paar Grundgedanken nahelegen, die Dich in Deiner Persönlichkeitsentwicklung bestärken. Es geht um eine erforderliche Geisteshaltung, um Deine Einstellung, die Denkweise, die erforderlich ist, damit Du Deinen Wandel vollziehen kannst. Mit den folgenden 7 Prinzipien steht Deiner Persönlichkeitsentwicklung nichts mehr im Wege. Fürchte Dich nicht vor der Veränderung, sondern freue Dich über das, was Du erreichen kannst.

Umso öfter Du über Deinen Schatten springst, je häufiger Du Problem löst bzw. damit umgehst, desto gesattelter wirst Du und desto leiser werden die bösen Stimmen, die Dich davon abhalten.

 

Hier die wichtigsten Prinzipien für Deine Persönlichkeitsentwicklung

1. Aufgeschlossenheit

Konservatives Schubladendenken, Verschlossenheit und Ressentiment führen zu, naja, wenn überhaupt Stillstand. Aufgeschlossenheit ist daher die wohl wichtigste Grundbedingung für persönliches Wachstum. Du musst Dich öffnen gegenüber neuen Denkweisen, neuen Menschen und deren Welten. Versuche, jeder Situation so weltoffen wie möglich zu begegnen. Lass Deine Vorurteile los und gib allem eine faire Chance.

2. Eigenverantwortung

Du alleine bist für Dein Handeln und Leben verantwortlich. Nicht der Staat, nicht Deine Eltern und auch nicht Dein Partner. Du bist der Kapitän Deines Schiffes, du bestimmst, wo es lang geht und niemand anders. Das hier ist Dein einziges Leben! Außerdem: glaube nicht alles, was andere Dir sagen und einreden wollen. Überzeuge Dich selbst mit einem Versuch. Bilde Dir Deine Meinung darüber und entscheide anschließend selbst.

3. Veränderung

Ist die einzige Konstante. Unsere Welt ist extrem dynamisch. Setze nicht auf veraltete Denkweisen oder den einen, sicheren Job. Den gibt es nicht. Sei wandelbar und entdecke neue Seiten an dir und der Welt. Bleib flexibel und mache eine kleine „Portion“ Persönlichkeitsentwicklung und Persönlichkeitstraining zu Deinen täglichen Routineübungen.

4. Ausdauer

Persönliche Entwicklung braucht Zeit. Du kannst Deine Gewohnheiten und Dein Wesen nicht über Nacht umkrempeln. Wie auch? Du hast Dich über Jahre hinweg zu dem Menschen geformt, der Du heute bist. Also sei geduldig mit Dir selber. Und wenn etwas nicht beim ersten Mal funktioniert, dann bleib dran und verändere es so lange, bis es funktioniert. Gib nicht gleich auf!

5. Fokus

auf Ziele und Lösungen anstatt auf Probleme: Jede Situation kann von mehreren Blickwinkeln gesehen werden. Tausche Deine Problem- gegen eine Zielperspektive. Anstatt nach Ursachen und dem Warum zu fragen, konzentriere dich auf Lösungen und frage dich „wie kann ich dieses Problem beheben?“. Entwickle Dich hin zu einem Menschen, der generell eher das sieht, was möglich ist, anstatt das, was alles nicht funktioniert oder schief laufen könnte.

6. Fehler

Aus Fehlern lernst Du, und es sind keine Fehler: Es gibt keine Fehler, sondern lediglich Erfahrungen, um die man dann reicher ist. Egal, was auch immer Du machst, es wird immer mal Rückschläge geben. Das ist essenzieller Bestandteil jeder Entwicklung. Denn genau daraus lernst Du. In diesem Sinne gibt es gar keine Fehler, sondern nur Ereignisse. Nutze sie als wertvolle Lektionen, um es nächstes Mal anders zu machen, wenn Du willst.

7. Lernbereitschaft

Du lernst nie aus: Lebenslanges Lernen heißt lernen, und wer aufhört, besser zu werden, hört bald auf, gut zu sein. Wer weiterkommen will, kommt nicht drum rum, sich weiterzuentwickeln und zu lernen. Entwicklung heißt lernen. Hinfallen und aufstehen. Bleib dran, auch wenn der Weg steinig erscheint. Es gibt keine bessere Investition, als die in Dich selbst.

 

Das sind meine Ratschläge an Dich. Anders ausgedrückt, je mehr Verantwortung Du für Dein Leben übernimmst, je stärker Du mit diesen Prinzipien umgehst, desto größer sehe ich Dein Potenzial für Wachstum, Entwicklung, Erfüllung und ein zufriedenes, unabhängiges Leben.

Persönlichkeitsentwicklung braucht Zeit aber den Startschuss gibst Du selbst. Darum sei Dir der Sache bewusst, arbeite an Dir täglich in Deinem Tempo.

Wie Dir das Ganze nun hilft, liest Du hier -> Action-Lifestyle zur besseren Work Life Balance

Leave a Comment

*